(i think) he was a journalist

journ | ballo |  robo | furl | flickr | last.fm ]



»The ultimate weakness of violence is that it is a descending spiral begetting the very thing it seeks to destroy, instead of diminishing evil, it multiplies it. Returning violence for violence multiplies violence, adding deeper darkness to a night already devoid of stars.«

(sma, 20. Juni 2014 21:02:48 MESZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Jedes Nest enthielt sein träges Leben, das sich im Verborgenen abspielte, mit Wein auf dem Tisch, Kuchen, mit der kleinen Likörflasche im Büffett, und alle Fenster ließen das graue, harte Licht eines sonnenlosen Tages herein.«

(sma, 25. Mai 2014 17:22:59 MESZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Fast hätte er die Zunge herausgestreckt, um eine dieser kleinen Schneeflocken zu erhaschen, die in der Luft treiben und an deren wässrigen Geschmack er sich noch erinnerte.«

(sma, 25. Mai 2014 17:21:39 MESZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Bei den Maigrets hatten sich, wie bei den meisten Ehepaaren, eine Reihe von Gewohnheiten eingeschliffen, die für sie am Ende dieselbe Bedeutung erlangten wie für andere die Rituale einer Religion.«

(sma, 27. April 2014 09:59:34 MESZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Die Nacht war heiß, obwohl die Fenster des Büros weit offen standen und die Düfte aus dem Garten hereinwehten. Ab und zu sah man in der Ferne die Lichtkegel eines Autos die Landstraße entlangschießen.«

(sma, 27. April 2014 09:59:20 MESZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ



(sma, 16. März 2014 10:31:17 MEZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Wie unangenehm ihre Art war, mit den Stöckelabsätzen auf den Boden einzuhämmern!«

(sma, 24. Februar 2014 10:06:51 MEZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Vor seinen Lippen stand eine kleine Hauchfahne, während er innerlich vor Anstrengung in Hitze geriet.«

(sma, 24. Februar 2014 10:06:15 MEZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Wie immer um diese Uhrzeit empfing ihn feuchte und kalte Luft und Nässe auf dem Pflaster, obwohl es nicht geregnet hatte; und die Leute, die hinter den geschlossenen Läden schliefen, würden gewiss nur einen sonnigen und milden Tag erleben.«

(sma, 24. Februar 2014 10:05:41 MEZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Der Schlüssel zum modernen Leben. Wenn man gegen Langeweile immun ist, gibt es buchstäblich nichts, was man nicht erreichen kann.«

(sma, 29. Januar 2014 13:38:16 MEZ)
link (2 comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Aber nichts macht einem unmissverständlich klar, dass Redseligkeit und Geplapper eines Menschen dessen eigenes Ding sind und nichts mit einem selbst zu tun haben, als wenn man hinter diesem Menschen zurückbleibt und buchstäblich abwesend ist, das Geplapper aber weitergeht und einen nur noch als undeutlicher, von den Korridorflächen zurückgeworfener Echostrom erreicht.«

(sma, 20. Januar 2014 22:30:35 MEZ)
link (one comment)  ... neuer kommentar  
Δ

»Meiner bescheidenen Meinung nach stimmt die Grundidee, dass Eltern ihren Nachwuchs instinktiv 'lieben', egal was kommt - die evolutionäre Begründung dieser Tatsache lässt sich einfach nicht ignorieren. Sie aber wirklich zu 'mögen', sie als Menschen zu genießen, ist anscheinend eine ganz andere Kiste.«

(sma, 20. Januar 2014 00:07:31 MEZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Ich war schon immer frustriert und beschämt darüber gewesen, wie viel Lese- und Schreibzeit ich verschwendete und wie sehr ich innerlich abschaltete, wenn ich vorgeblich große Informationsmengen aufnahm oder wiedergab. Platt gesagt, hatte ich mich geschämt, weil ich so schnell gelangweilt war, wenn ich mich zu konzentrieren versuchte.«

(sma, 20. Januar 2014 00:05:09 MEZ)
link (no comments)  ... neuer kommentar  
Δ

»Wenn man sagt, 'Ich habe die ganze Nacht in der Bibliothek verbracht und am Soziologieessay für einen Kunden gearbeitet', heißt das in Wirklichkeit, dass man zwei oder drei Stunden daran gearbeitet hat, und die restliche Zeit hat man herumgezappellt, Bleistifte gespitzt und sortiert, im Spiegel der Herrentoilette Hautprüfungen vorgenommen, ist an den Regalen vorbeiflaniert und hat aufs Geratewohl einen Band herausgenommen und meinetwegen etwas über Durkheims Theorie des Selbstmords gelesen.«

(sma, 20. Januar 2014 00:03:31 MEZ)
link (one comment)  ... neuer kommentar  
Δ

»Manche Studenten aus der Oberschicht waren wirklich verwöhnt, schwachsinnig und/oder von keines ethischen Gedankens Blässe angekränkelt.«

(sma, 12. Januar 2014 22:12:22 MEZ)
link (4 comments)  ... neuer kommentar  
Δ

Nächste Seite